Trustpilot
Trustpilot

Fragen über CBD-Blüten

Wir müssen viel über CBD und seine Vorteile für Gesundheit und Stress lernen. Wir haben die häufigsten Fragen und Mythen rund um CBD untersucht, um dir bei der Entscheidung zu helfen, ob es sich um ein für dich geeignetes Produkt handelt. Dieser Inhalt dient nur zu Informations- und Bildungszwecken. Es ist nicht beabsichtigt, medizinischen Rat zu erteilen oder den medizinischen Rat oder die Behandlung durch einen persönlichen Arzt zu ersetzen. Allen Lesern dieses Inhalts wird empfohlen, ihre Ärzte oder qualifizierten Angehörigen der Gesundheitsberufe zu bestimmten Gesundheitsfragen zu konsultieren.

CBD steht für Cannabidiol. Es ist eine natürlich vorkommende chemische Verbindung aus der Cannabispflanze. Im Gegensatz zu seinem Cousin Tetrahydrocannabinol (THC) ist es nicht psychoaktiv.



Es wurde gezeigt, dass topisches CBD entzündungshemmende und analgetische (schmerzstillende) Eigenschaften aufweist. Diese ermöglichen eine therapeutische Schmerzlinderung, ohne in den Blutkreislauf einzudringen. Auch die negativen Nebenwirkungen, die üblicherweise mit anderen Alternativen wie NSAIDS verbunden sind, werden somit vermieden.

Nee! CBD wird dich nicht „high“ machen oder deinen Geisteszustand beeinträchtigen. Das Gefühl, „high“ zu sein, wird durch THC (Tetrahydrocannabinol) verursacht. Laut der Weltgesundheitsorganisation verursacht CBD beim Menschen keine Nebenwirkungen oder Wirkungen, die mit Cannabinoiden wie THC beobachtet wurden. An dieser Stelle sei aber nochmal erwähnt, dass unsere Produkte ausschließlich als Raumerfrischer gedacht und nicht für den oralen Konsum geeignet sind.

Die Verwendung von CBD-haltigen Flüssigkeiten kann zu Hautreizungen führen. Wenn eine Reizung auftritt, stelle die Verwendung sofort ein. Bei anhaltender Reizung konsultiere einen Arzt .



Nein, laut Weltgesundheitsorganisation hat CBD keine signifikanten Auswirkungen des Missbrauchspotenzials oder der physischen Abhängigkeit gezeigt. In einer Reihe von kontrollierten und offenen Studien zu möglichen therapeutischen Wirkungen wurde CBD als gut verträglich mit einem guten Sicherheitsprofil angesehen.

Ja, da es keine berauschende Wirkungen nach der Einnahme von CBD gibt, ist es als Bestandteil von Ölen oder Kosmetika mit weniger als 0,2% THC Gehalt in Deutschland und der EU legal.



CBG, ausgeschrieben Cannabigerol, ist wie CBD eines von circa 100 Cannabinoiden. Es wirkt positiv auf Problemhaut sowie auch auf den Schlaf und die Stimmung. Desweiteren kann CBG den Augeninnendruck senken und sorgt somit zum Abfluss der Tränenflüssigkeit. Die Wirkung gegen Übelkeit und für Appetit macht CBG zu einem einzigartigen Cannabinoid.

Wir versenden unsere Produkte an:

Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Vereinigtes Königreich.

Sobald die Bestellung versandt wurde, bekommst du eine Email von uns mit einem Trackingcode. Mit diesem Code kannst du den Status deiner Bestellung jederzeit überprüfen.