Trustpilot
Trustpilot
CBD Blüten Anbau

Hochwertige CBD Blüten

Was sind CBD Blüten?

CBD Blüten, auch Hanfblüten genannt, sind die Knospen der Hanfpflanze. Diese bilden die Grundlage für viele CBD Produkte, weil die Konzentration an CBD in den Blüten besonders hoch ist. Dadurch, dass die Blüten aus Nutzhanfpflanzen stammen, welche einen geringen THC Gehalt haben, sind diese im Vergleich zum restlichen Pflanzenmaterial besonders reich an CBD. Nutzhanf wird für die CBD Herstellung in der Züchtung optimiert, sodass dieser einen hohen CBD Gehalt aufweist, im Vergleich zu einem sehr geringen THC Wert.

Wo kann ich CBD Blüten kaufen?

Neben unzähligen Anbietern im Internet, gibt es auch Einzelhändler, Tankstellen und Kiosks in denen CBD Blüten verkauft werden. Die Auswahl vor Ort ist allerdings selten groß, weswegen der Trend immer mehr zum online Handel geht, wenn es um den Kauf von CBD Blüten in bester Qualität geht. Nicht selten sind die Preise im Internet deutlich geringer, obwohl die Qualität in den meisten Fällen deutlich höher ausfällt.

Wie riechen CBD Blüten?

Im Geruch von CBD Blüten herrscht eine große Diskrepanz. Viele CBD Blüten auf dem Markt riechen erstaunlich fruchtig und süß – oder auch nach künstlichen Terpenen, wie bereits eben erwähnt. Davon sollte man sich nicht täuschen lassen. Diese werden nach Waschungen auf die behandelten CBD Blüten gesprüht, um den richtigen Geruch verschwinden zu lassen. Auch natürliche CBD Blüten können einen ausgeprägten Geruch haben, dieser ist jedoch abhängig von der jeweiligen Genetik. Meist riechen diese nach Frische, Minze, Citrus und Würze mit einem herben oder blumigen Unterton.

Riechen CBD Blüten nach Gras?

Ob CBD Blüten nach herkömmlichen Gras riechen, liegt an der Qualität dieser. Auch nicht hochwertige CBD Blüten können anhand von künstlichen Terpenen sehr fruchtig riechen - davon sollte man sich allerdings nicht täuschen lassen. Der Geschmack spiegelt hier bei weitem nicht den künstlichen Geruch wieder. Unbehandelte CBD Blüten mit unter 0,2% THC in Bio-Qualität beispielsweise, können aber tatsächlich nach normalen Gras riechen, das beweist nicht zuletzt die CBDIAxCALI Kollektion.

CBD Blüten legal in 2023

CBD Blüten Support

Legalität von CBD Blüten in Deutschland

Sind CBD Blüten 2024 in Deutschland legal?

CBD Blüten mit weniger als 0,2% THC sind in Deutschland legal – jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen. Wenn CBD Blüten als Raucherware, therapeutisches Mittel, Heilmittel, Medizin etc. oder einfach mit dem Slogan „zum Konsum geeignet“ verkauft werden, sind diese illegal. Dies liegt an dem gesetzlichen Punkt, dass CBD als Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland nicht erlaubt ist. CBD ist nicht zur Einnahme geeignet – das sagt unter anderem das Novel Food Gesetz aus. Laut diesem ist CBD ein neuartiges Lebensmittel, weswegen CBD Blüten und CBD Hasch nicht als Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel verkauft werden dürfen.

Wo kann ich vertrauenswürdige CBD Blüten legal online bestellen?

Die Anzahl an CBD Shops im Internet steigt von Tag zu Tag. Dies macht die Einschätzung der Shops allerdings sehr schwierig, da minderwertige CBD Shops teilweise schwierig von seriösen zu unterscheiden sind. Durch Anbieter wie Trustpilot gelingt es jedoch schnell einen fundierten Überblick über einzelne Anbieter zu bekommen. Ob das Design eines Webshops vertrauenswürdig oder minderwertig aussieht – zuerst sollte über ein Bewertungsportal ein genaueres Bild des CBD Shops getätigt werden, bevor man in diesem CBD Blüten online bestellen tut.

Woran erkenne ich CBD Blüten?

Anhand der Optik, Konsistenz und Farbgebung von CBD Blüten, kann die Anbauweise dieser erkannt werden, was nicht immer was über die Qualität dieser aussagt:

• Indoor CBD Blüten wachsen meist unter sehr kontrollierten Bedingungen, da die Züchter diese stetig optimieren können. Neben der gezielten Wasserzufuhr, können anhand von modernen Züchtungsmöglichkeiten auch relevante Nährstoffe beigesteuert werden. Beeinflussbare Faktoren im Indoor-Anbau sind des Weiteren die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur. Durch die genannten beeinflussbaren Parameter im Indoor-Anbau, gelingt es sehr helle und kompakte CBD Blüten anzubauen.

• Beim Anbau von Outdoor CBD Blüten sind die relevanten Parameter nicht so beeinflussbar. Anhand von Witterungsverhältnissen, schwankenden Temperaturen und der Lichtdurchflutung hat die Natur große Auswirkung auf die Optik der CBD Blüten. Durch diese Faktoren haben Outdoor CBD Blüten meistens eine dunklere Farbe und sind ein wenig lockerer.

Dosierung von CBD Blüten

Legale CBD Blüten

Anteil von CBD in Blüten

Sind CBD Blüten hochdosiert?

Unsere Blüten beinhalten alle maximal 7% CBD mit unter 0,2% THC. Biologisch gesehen kann das Verhältnis von THC zu CBD nur bei circa 1:35 liegen. Bei einem maximalen THC-Gehalt von 0,2% THC, kann eine Pflanze natürlich maximal bis zu 7% CBD bilden. Wenn der CBD Gehalt bei über 7% liegt, handelt es sich um CBD Blüten, welche bearbeitet wurden. Runter gewaschen oder hoch gestreckt – beides ist möglich.

Im Vergleich zu anderen CBD-Händlern sind unsere Blüten nicht hochdosiert. Teilweise gibt es auf dem Markt welche mit über 20% CBD. Unsere sind im Gegensatz dazu aber natürlich hoch dosiert – so hoch wie es die Biologie erlaubt mit bis zu 7% CBD.

Einige CBD Blüten sind höher dosiert als andere, da jede Sorte von einer anderen Genetik abstammt. Blüten unseres Sortiments beinhalten allesamt zwischen 6-7% CBD. Nur bei Purple Kush handelt es sich um eine CBG-Sorte.

Welche Blüten haben den höchsten CBD Gehalt?

Ungewaschene CBD Blüten haben einen CBD Gehalt bis maximal 7%, da sich CBD und THC in einem Verhältnis von ca. 35:1 bewegen. Bei gewaschenen CBD Blüten ist der CBD Gehalt deutlich höher. Häufig werden CBD Pflanzen mit einem höheren Anteil an THC als 0,2% angebaut, diese werden dann nach der Ernte mit C02 oder Ethanol herunter gewaschen. Am Ende bleibt ein hoher CBD Gehalt und ein THC Anteil von unter 0,2%. So kann es auch hochdosierte CBD Blüten geben, die ca. 30% CBD Gehalt haben. Es wird davon deutlich davon abgeraten, solche Blüten zu kaufen und deswegen wird empfohlen, sich biologisch und natürlich angebaute Blüten zu kaufen. So wird das Risiko unerwünschte Inhalte zu in seinen Blüten zu besitzen stark reduziert.

Enthalten CBD Blüten noch weitere Cannabinoide?

CBD Blüten enthalten neben CBD noch über 100 andere Cannabinoide, die auf das endocannabinoide System des Menschen wirken und unter anderem das Immunsystem des Menschen verstärken können. Die wohl bekanntesten Cannabinoide neben CBD und THC sind Cannabinol (CBN) und Cannabigerol (CBG). Weitere Informationen rund ums Thema Cannabinoide gibt es in unseren FAQs. Auch das polarisierende Cannabinoid HHC wurde von CBDÍA thematisiert, siehe weiter unten.

CBD Blüten und der Unterschied zu CBD Öl

Vergleich: CBD Blüten und CBD Öl

Welche Vorteile haben CBD Blüten gegenüber anderen Hanfprodukten?

Unsere CBD Blüten sind roh und unverarbeitet, wodurch sie die reiche Anzahl an Cannabinoiden, Terpenen und Flavonoiden nicht verlieren. Außerdem behalten CBD Blüten ihren natürlichen Anteil an THC und garantieren so für den Entourage Effekt. CBD Öle und andere Hanfprodukte arbeiten mit Isolaten und Extraktion und verlieren häufig den natürlichen Anteil an THC, weswegen die Wirkung des CBDs meistens nicht zur vollen Wirkung kommen kann.

CBD Öl oder CBD Blüten, was ist der Unterschied?

Angenommen die CBD Blüten werden nicht noch behandelt, um den CBD Gehalt künstlich in die Höhe zu treiben, bietet Öl die sehr viele höhere Konzentration an CBD. Allerdings kann der THC Gehalt beim höher konzentrierten Öl (in der Regel >15% CBD) niedriger sein, da es beim Extraktionsprozess verloren geht, was wie bereits erwähnt nicht zum Entourage Effekt führt. Bei CBD Blüten gibt es diese Möglichkeit nicht.
Wer sich mehr zu Ölen als zu Blüten oder Hasch hingezogen fühlt, sollte unbedingt die Vollspektrum CBD-Öle von CBDSÍ probieren - schon für unter 10€ erhältlich.

Vergleich CBD Blüten und CBD Öl: Was ist besser?

CBD Öle bieten im Vergleich zu CBD Blüten eine kontrolliertere Dosierung, da der genaue Gehalt auf der Flasche angegeben ist, während sich Blüten von Größe und Gehalt zueinander unterscheiden. Bei Blüten kann die Wirkung allerdings schneller einsetzen als beim Öl und ist durch die gesicherte Entourage intensiver. Jedoch kann das Rauchen von Blüten die Lunge beschädigen. Eine Alternative zum Rauchen wäre das Inhalieren mit einem Vaporizer. Hier werden die Blüten erhitzt, bis sich Dampf bildet, der dann inhaliert wird. Allerdings sind Vaporizer in der Anschaffung sehr teuer. Unsere CBD Blüten sind nur als Raumerfrischer geeignet und lassen sich auch so genießen.

Jetzt CBD-Öl sichern

THC in CBD Blüten

CBD Blüten in Bio-Qualität

Der THC-Gehalt in CBD Blüten

Enthalten CBD Blüten THC?

Natürliche CBD Blüten enthalten einen THC-Wert. Damit diese allerdings in Deutschland legal sind, muss der THC-Gehalt unter 0,2% beinhalten. In anderen Ländern wie zum Beispiel der Schweiz, erlauben es Gesetze, dass die Blüten einen höheren THC-Gehalt als 0,2% aufweisen dürfen. Dies heißt also, dass Schweizer Blüten zum Beispiel in Deutschland nicht immer legal sind. Damit Schweizer Großhändler ihre Ware jedoch trotzdem nach Deutschland verkaufen können, wird die Ware, meist mit viel Chemie, gewaschen und behandelt, um den THC-Gehalt auf unter 0,2% THC zu bringen – manchmal verschwindet dabei auch der komplette THC-Gehalt.

Zusammenfassend: Viele ausländische CBD Blüten werden durch chemische Prozesse EU weit verarbeitet, sodass diese legal werden, um neue Märkte zu erschließen und den Umsatz zu steigern. Im Gegenzug bekommen CBD-Sympathisanten chemische CBD Blüten, von deren Herstellung sie nichts wissen. Diese Blüten werden meist sogar wiedergekauft, weil der Markt zu circa 90% aus diesen Blüten besteht und die Käufer*innen dieser meistens noch nie unbehandelte CBD Blüten gesehen haben.

Empfiehlt es sich CBD Blüten mit THC zu mischen?

Das Mischen von CBD Blüten und THC Blüten stößt auf große Beliebtheit. Da der THC-Gehalt von den THC Blüten heutzutage so hochgezüchtet wird, sinkt gleichzeitig der CBD Wert in fast allen Fällen auf 0% ab. Die Wirkung ist dementsprechend sehr unausgeglichen, weswegen die Kombination aus THC und CBD Blüten für viele das Optimum darstellt. Es wird von dem Konsum THC-haltiger Produkte abgeraten, da diese in nahezu jedem Land in Europa verboten sind. Des Weiteren wird sich von illegalen Betäubungsmitteln distanziert, um die Gesetze zu respektieren und somit diese nicht verletzen zu können.

CBD Blüten als THC Ersatz?

CBD Blüten werden von vielen ehemaligen THC-Liebhaber*innen bevorzugt. Es gibt verschiedenste Gründe, warum CBD Blüten von ehemaligen THC-Liebhaber*innen bevorzugt werden. Klar ist jedoch auch, dass sie für viele nicht nur als Ersatz dienen, sondern auch als Bereicherung. CBD Blüten sind nicht selten der Grund, sich von anderen Substanzen zu verabschieden.

Gründe für CBD als THC Ersatz

•Gleichwertiger Ersatz ohne berauschende Wirkung

•Nebenwirkungen von THC zu stark

•Nutzung von Vorteilen der Cannabispflanze, ohne zu berauschen

•Abstand von illegalen Substanzen

•Gleichwertiger Ersatz ohne berauschende Wirkung

Wirkung von CBD Blüten

CBD Düfte der Natur

CBD Blüten für mehr Entspannung

Wie wirken CBD Blüten?

Cannbidiol (CBD) Blüten können wie andere CBD Produkte stress-, angst- und schmerzmildernd wirken und auch bei der Nachtruhe helfen. Außerdem wird vermutet, dass CBD gegen Krebs hilft, was aber noch nicht ausreichend belegt ist. Anders als Tetrahydrocannabinol (THC) wirkt CBD nicht berauschend, Konsument*innen werden also nicht „high“. Verantwortlich für die Wirkung von CBD Blüten sind verschiedenste Terpene. Da CBD Blüten aber immer noch einen minimalen Restgehalt an THC haben (in DE immer unter 0,2%), kann ein so genannter Entourage Effekt einsetzen, welcher die oben genannten Wirkungen verstärkt, aber wie bereits erwähnt nicht „high“ macht.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Anwendung von CBD Blüten?

Auch wenn CBD viele gute Auswirkungen mit sich bringen kann, gibt es einige wenige Nebenwirkungen, die erwähnt werden müssen. Nebenwirkungen von CBD Blüten können sein:

• Müdigkeit

• Appetitlosigkeit/-steigerung

• Trockener Mund

• Senkung des Blutdrucks

In jedem Fall sind Nebenwirkungen, wenn überhaupt spürbar, sehr niedrig. Sollte es nach der Anwendung aber vermehrt dazu kommen, wird dazu geraten eine/n Arzt*In oder Apotheker*In aufzusuchen. Unsere CBD Blüten sind Raumerfrischer, welche nicht zum Konsum geeignet sind. Nur aus dem Grund können diese nicht nur nach Deutschland legal online bestellt werden - sondern nach ganz Europa.

Erfahrungen mit CBD Blüten: Wie lässt sich gute Qualität feststellen?

Da CBD Blüten in Deutschland keiner staatlichen Qualitätskontrolle unterliegen, hat CBDÍA eigenen Kriterien zur Bewertung von CBD Blüten erstellt. Das wichtigste Kriterium für die CBD Blüten versteht sich von selbst: Ungewaschene und unbehandelte Nutzhanfblüten mit unter 0,2% THC aus dem EU-Nutzhanfsamen-Sortenkatalog. Das Aussehen und der Geschmack vom „Duft“ waren in der Bewertung am relevantesten. Auch der Geruch und die Wirkung des Raumerfrischers hatten starken Einfluss auf die Bewertung. Wichtige Kriterien zur Bewertung von CBD Blüten sind außerdem: 

• Feuchtigkeit/Trockenheit

• Stängel-Anteil

• Aufgehen der Knospen

• Kristall- und Harz-Anteil

• Bud-Größe

Anhand von diesen Kriterien wurden über 500 Sorten getestet – der Großteil dieser war besorgniserregend. Es kann sich also jeder sicher sein: CBDÍAs Ware wird nicht per Wirtschaftlichkeit oder anhand von Zufällen ausgewählt. Es stecken jede Menge Arbeit, Durchhaltevermögen, Analyse-Fähigkeit und jahrelange Cannabis-Erfahrung hinter dem Sortiment - eines ist klar: Es wird immer weiter getestet. Alles, damit CBDÍA die besten CBD Blüten hat – und auch weiterhin haben wird. Informationen rund ums Thema CBD gibt es bei CBDSÍ.

THCP legal kaufen: Chemisches THC im Visier der Behörden
THCP legal kaufen: Chemisches THC im Visier der Behörden

Oktober 11, 2023

THCP, auch H3CBN genannt, ist das neuste polarisierende Cannabinoid. Aufgrund der Ähnlichkeit im Namen zu THC, erweckt es die Neugier von vielen Menschen. Wir klären euch über die Wirkung, Rechtslage und Legalität auf.

Vollständigen Artikel anzeigen

Haze Sorten Cannabis
Die Besten Haze Cannabis-Sorten

September 22, 2023

Die Vielfalt an Cannabis-Sorten steigt von Tag zu Tag. Eine der bekanntesten Sorten trägt den Namen Haze. Welche unterschiedlichen Haze-Sorten gibt es? Welche ist die beste Haze-Sorte? Wir geben einen Einblick.

Vollständigen Artikel anzeigen

Hanfarten von Hanf
Hanf und der Mega-Hype

Juni 07, 2023

Der Mega-Hype und Hanf polarisiert unzählige Menschen. Doch was ist dran am Trend? Wir lösen auf und geben Einblicke zur Wirkung, Geschichte und seiner Anwendung.

Vollständigen Artikel anzeigen

Hanfblüten kaufen
Hanfblüten kaufen im Online Shop

Juni 06, 2023

Der Kauf von Hanfblüten begeistert immer mehr Menschen weltweit. Nicht nur durch die vielfältige Wirkung der Hanfblüten, sondern auch aufgrund der unzähligen Cannabinoide, die es in der Hanfpflanze zu entdecken gibt.

Vollständigen Artikel anzeigen