Trustpilot
Trustpilot

Legalisierung - THC Blüten legal in Deutschland kaufen

Durch die deutsche Legalisierung von Cannabis dürfen legal THC Blüten gekauft werden

Der Konsum von THC Blüten hat in den letzten Jahren in Deutschland immer mehr Zuspruch erhalten. Neben der medizinischen Anwendung bei sogenannten Schmerzpatient*innen, nutzen viele Bürger*innen der Bundesrepublik Deutschland Cannabis auch als Freizeit Vergnügung. In der aktuellen Legislaturperiode kann Cannabis endlich bedenkenlos konsumiert werden, ohne juristische Probleme befürchten zu müssen.

Cannabis THC Blüten in Deutschland kaufen

Für viele ist das Thema der Cannabis THC Blüten in Deutschland noch Neuland. Dies erschließt sich aus dem Fakt, dass THC als reiner Wirkstoff in Deutschland bisher noch verboten war. Ausnahmen gibt es hier nur in der Medizin oder bei Cannabis Produkten mit unter 0,2% THC – ein Wert, der so gering ist, dass er psychoaktiv gar nicht wirken kann.

Wann ist Cannabis mit THC in Deutschland legal?

Um den genauen Zeitpunkt der Legalisierung von THC Blüten abschätzen zu können, ist ein Blick hinter die Kulissen notwendig. Politiker*innen vermuten, dass die Legalisierung 2024 eintreten wird. Bis dahin müssen noch etliche Gesetzesentwürfe formuliert, besprochen und ausdiskutiert werden. Mit der Legalisierung von THC Blüten in den Niederlanden und in Kanada, gibt es schon zwei Beispiele, wie es laufen könnte. Inwiefern diese zwei Beispiele als Orientierung genutzt werden, kann nur spekuliert werden. Um jetzt schon das völlige Geschmackserlebnis von Cannabis erleben zu können, empfehlen sich die Purple Kush Blüten, welche auch einen THC-Gehalt besitzen.

Kann ich Gras mit THC bedenkenlos konsumieren?

Zum jetzigen Zeitpunkt ist THC haltiges Gras in Deutschland noch nicht legal. Dies ändert sich allerdings voraussichtlich 2024. Um Gras bedenkenlos konsumieren zu können und nicht mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten, sollten Länder, in denen Cannabis legal ist, besucht werden. Hierfür eignen sich Reisen in die Niederlanden oder nach Kanada. Als Schmerzpatient*in muss für den medizinischen Konsum von THC haltigen Gras kein anderes Land besucht werden, um juristische Probleme fürchten zu müssen. Voraussetzung dafür ist allerdings eine Lizenz, Cannabis aus gesundheitlichen Gründen konsumieren zu dürfen.

Lucky Dude Blüten

✓ THC-haltige Cannabis Sorte

✓ Ohne Rezept erhältlich

✓ Ausgezeichnet für den besten Geruch

✓ Cali Weed aus Deutschland

Verschreibungsfrei legal online kaufen

Wie trockne ich THC Blüten?

Der Wachstumsprozess von Hanfpflanzen zieht sich enorm. Nach der anfänglichen Keimung kommt es zur Sämlings Phase. Darauf folgt die Wachstumsphase der THC Blüten. Sobald diese abgeschlossen ist, startet die Blütephase, in der die THC Blüten in ihrer vollen Pracht aufgehen. Nach Abschluss dieser Phase können diese endlich geerntet werden. Nichtsdestotrotz befinden sich die THC Blüten nun noch nicht im fertigen Zustand, da diese nach der Aufzucht eine hohe Feuchtigkeit beinhalten. Um eine optimale Konsistenz der THC Blüten zu erhalten, müssen diese in der sogenannten Fermentation getrocknet werden. Diese Phase dauert bis zu 4 Wochen, in der die Blüten täglich für mindestens 10 Sekunden gelüftet werden sollten. Geduld ist also gefragt bei der Aufzucht von Cannabis Blüten. Ein Beispiel für optimal getrocknete Cannabis Blüten stellen die Purple Haze Blüten dar. Auch diese enthalten einen THC-Gehalt, welcher deutschlandweit legal ist.

Wie bekomme ich große und dichte Buds an THC Blüten?

Um eine größtmögliche Dichte an Cannabis Buds zu bekommen, spielen die Wachstumsbedingungen eine entscheidende Rolle im Wachstumsprozess. Die Hanfpflanzen gedeihen zwischen 18-26°C. Die relative Luftfeuchtigkeit, welche bei 70% beginnt und langsam abnimmt, spielt eine sehr große Rolle bei der Dichte und Ausprägung der THC Blüten. In der letzten Woche der vierwöchigen Fermentation sollte die Luftfeuchtigkeit nur noch bei ca. 45% liegen. Die THC haltigen Cannabis Buds Orange X sind ein gutes Beispiel für große und kompakte Buds. Diese können im Online-Shop legal bestellt werden.

Die Legalisierung von Cannabis in Deutschland

Die Legalisierung von Cannabis ist eines der meist diskutiertesten Themen in der Politik. Um sich eine klare Meinung verschaffen zu können, muss man allerdings die Vor- und Nachteile der Cannabis Legalisierung kennen. Wir sind davon überzeugt, dass es positive und negative Auswirkungen geben kann. Welche überwiegen, muss jeder für sich entscheiden.

Was sind die Vorteile, wenn Cannabis in Deutschland legalisiert wird?

  • Hemmschwelle Cannabis zu konsumieren steigt, da intensiv Aufklärung betrieben wird
  • Legalisierung als wirksames Mittel gegen das organisierte Verbrechen
  • Durch die lizensierte Abgabe können Konsument*innen geschützt werden
  • Deutlich weniger verunreinigtes Cannabis auf dem Markt
  • Der Schwarzmarkt wird stark eingedämmt, sodass weniger Steuerhinterziehung betrieben werden kann
  • Cannabis-Abhängige würden sich unter legalen Bedingungen schneller Hilfe holen
  • Legalisierung bringt eine effektivere Aufklärung mit sich
  • Heutige Form der Prohibition bindet Ressourcen in der Strafverfolgung und schafft Kapazitäten bei der Polizei und Gerichten

Was sind die Nachteile, wenn Cannabis in Deutschland legalisiert wird?

  • Drogenboom der ausgelöst werden kann bringt deutlich mehr Menschen zum Konsum, weswegen es auch mehr Schäden geben kann
  • Hemmschwelle zum Drogenkonsum sinkt, da durch die Legalisierung Cannabis überall offiziell verfügbar ist
  • Cannabis kann als Einstiegsdroge zu anderen Drogen verleiten
  • Gebrauch von Cannabis ist für den Großteil gesundheitsschädlich
  • Abhängigkeit von Cannabis steigt, da die Verfügbarkeit gesichert ist
  • Alkohol und Nikotin bringen schon genug Probleme, eine weitere Droge könnte noch mehr Probleme mit sich bringen
  • Legalisierung könnte Cannabis Konsum für die Jugendlichen verharmlosen
  • Größerer möglicher Anteil an Psychosen durch Cannabis
  • Die Niederlande als Maßstab: Cannabis Konsum ist deutlich gestiegen

Warum sind Cannabis THC Blüten aktuell noch verboten?

Deutschland hat in dem Koalitionsvertrag der neu gewählten Regierung festgehalten, dass Cannabis in dieser Legislaturperiode legalisiert werden soll. Um ein neues Gesetz einzuführen, müssen allerdings erst die Gesetzesentwürfe stehen. Es kann bekanntlich mehrere Jahre dauern, bis diese erstellt, diskutiert und umgesetzt worden sind. Um sich trotzdem schon an Cannabis rantasten zu können, bieten wir die besten von über 300 getesteten CBD Blüten bei uns im Online-Shop an.

Ist nach der Legalisierung Cali Weed aus den USA erhältlich?

Um kalifornisches Cali Weed in Deutschland zu erhalten, muss dieses von Amerika nach Europa verschifft werden. THC Blüten zu importieren, gestaltet sich auch nach der Legalisierung aufgrund des Zolls sehr schwierig. Wer trotzdem die Qualität von Cali Weed kennenlernen möchte, sollte unbedingt die CBDIAxCALI Kollektion probieren. Diese enthält THC haltige Blüten, welche in Deutschland legal sind.

Cali Packs Amnesia Blüten

✓ Der Klassiker unter dem Cali Weed

✓ Süß & fruchtig

✓ Zitronen Aroma

✓ Lieblings-Sorte unter den Amnesia Strains

Jetzt legal online kaufen

Was ist Bubatz?

Der Begriff Bubatz stammt aus der Jugendsprache und ist ein Fachbegriff für das Wort „Joint“. Populär wurde der Begriff durch den Politiker Christian Lindner, welcher in den sozialen Medien einen Beitrag veröffentlichte, indem die Frage „Wann Bubatz legal?“ thematisiert worden ist. Auch der Bundeskanzler Olaf Scholz musste schon Stellung zu eben jener Frage beziehen.

Wann Bubatz legal?

Bubatz ist jetzt schon legal erhältlich – jedoch mit unter 0,2% THC. Wer sich auf die Cannabis Legalisierung vorbereiten möchte und das Verlangen hat den Genuss jetzt schon zu genießen, für den sind CBD Blüten, die übrigens auch THC beinhalten, das Nonplusultra. Diese sind legal erhältlich, weswegen rechtliche Probleme ausgeschlossen werden können. Als Einsteiger Cannabis Sorte eignet sich L.A. Amnesia.